Modern

 

Als „Modern Dance“ wird eine Variante des Bühnentanzes bezeichnet, die sich in den USA aus Erneuerungsbestrebungen des klassischen Balletts, aber auch aus den Einflüssen von Vaudeville, Pantomime, Stummfilm, avantgardistischen und exotistischen Strömungen seit etwa 1900 ergeben hat. Aus einer Auflehnung gegen das klassische Ballett entstanden, hat sich der moderne Tanz zu einem aufregenden Bewegungsvokabular mit einfühlsamen Bewegungen und tänzerisch expressiver Freiheit entwickelt.

 

 

 

 

Barbora Babkova